Feuerwehr Axberg

Verkehrsunfall eingeklemmte Person – Färberstraße

„Verkehrsunfall eingeklemmte Person – Person unter Fahrzeug“ lautete der Alarmierungstext für die Feuerwehren Kirchberg-Thening und Axberg. Kurz nach der Alarmierung rückte das erstausrückende Fahrzeug Pumpe Axberg zum Einsatzort nach Thening aus. An der Unglücksstelle angekommen stellte sich die Lage jedoch wie folgt heraus.

Bei Arbeiten an einem Pkw wurde eine Person unter jenem Kraftfahrzeug eingeklemmt. Aufmerksame Passanten hörten die Hilfeschreie des Verunglückten und alarmierten sofort die Einsatzkräfte. Den Ersthelfern gelang es glücklicherweise die Person zu befreien und so beschränkten sich die Aufgaben der Einsatzkräfte auf die Versorgung des Patienten.

Nachdem die verletzte Person mit dem Team der ÖAMTC Flugrettung ins Krankenhaus geflogen wurde, konnten die Feuerwehren nach rund einer Dreiviertelstunde wieder einrücken.

Dieses Szenario zeigte einmal mehr, wie wichtig eine rasches Handeln der Ersthelfer ist, welche in diesem Fall sicherlich schlimmeres verhindern konnten.

Weitere Einsatzkräfte:

Weitere Medienberichte:

Text: Sandmair Florian, OFM
Fotos (c): Moser Michael, AW